Somit gibt die sogenannte Markenstärke Aufschluss über die Wertschätzung eines Unternehmens und seiner Angebote bei den Verbrauchern.

Um diesen Faktor bestimmen zu können, fragen Marktforscher zum einen nach dem Bekanntheitsgrad einer Marke und ihrem Image beim Endverbraucher, zum anderen nach Attributen wie Qualität, Sympathie und Dynamik einer Marke. In dieser Hinsicht konnte die HUK-COBURG jetzt in einem aktuellen Vergleich der Markenstärke von Kfz-Versicherungen erneut als klarer Sieger abschneiden, gefolgt von DEVK und Allianz.

In der Befragung sprachen die Kunden dem Coburger Autoversicherer im Hinblick auf Kriterien wie unter anderem Bekanntheit, Image, Sympathie, Attraktivität und Glaubwürdigkeit jeweils Höchstwerte zu. Ganz vorn lag die HUK-COBURG auch bei den Fragen nach Traditionen und Einfachheit. In der Endabrechnung landete die Marke wieder mit eindeutigem Vorsprung auf Platz 1.

Mit vorn dabei, aber mit Luft zur Spitze lief die DEVK an zweiter Position ein. Sie konnte besonders bei Kriterien wie Bekanntheit, Tradition und Vertrauen punkten. Im Vergleich zur entsprechenden Verbraucherbefragung im vergangenen Jahr machte die DEVK zwei Plätze gut.

Die Allianz als Drittplatzierte bekam von den Kunden Bestwerte in der Kategorie Tradition zugesprochen. Hier schnitt sie übrigens besser ab als Spitzenreiter HUK-COBURG. In etwa gleichauf mit den Führenden in diesem Ranking lag die Marke bei der Bewertung von Dynamik und Modernität.

Nach dem Führungstrio positionierten die Verbraucher in einem breiten Mittelfeld die Marken AXA, Ergo und Generali sowie HDI und R&V. Auf die Plätze 9 und 10 kamen die VHV-Versicherungen und die LVM.

Links

Alle Recherche-Tipps

Den Recherche-Tipp jeden Mittwoch als E-Mail

Hinweise zum Datenschutz: Bei der Anmeldung werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Die Austragung aus unseren Verteilern ist jederzeit mit einer formlosen E-Mail an info@goslar-institut.de möglich.